Investitions- und Brennstoff-Mehrkosten von Öl & Gas im Vergleich zu Pellets



Holzpellets Heizöl Erdgas
Stand 18.01.2012 18.01.2012 18.01.2012
15 kW Kessel (netto) 7.399,- 5.500,- 3.500,-
Lager / Tank / Gasanschluss Lager
500,-
Tank
2.000,-
Anschlussgeb.
2.000,-
Zuschuss 2.000,- 0,- 0,-
Investition 5.899,- 7.500,- 5.550,-
Brennstoff-Mehrkosten in 15 Jahren 0,- 19.125,- 9.750,-
Investition u. Brennstoff-Mehrkosten 5.899,- 26.625,- 15.250,-

Nicht berücksichtigt: Zins-Mehraufwand, Möglichkeit eines zinsverbilligten Darlehens durch die KfW, zukünftige Preissteigerungen fossiler Brennstoffe, Montage der Anlage

Fazit: Auch ohne staatlichen Zuschuss rechnet sich eine Pelletheizung innerhalb weniger Jahre durch die Heizkostenersparnis.

Service


Support für Fremdfabrikate Heizkostenvergleich Investitionsvergleich Lagerplanung Staatl. Förderung Finanzierung

Dies ist nur eine Trennlinie zwischen Inhalt und der Seite

Biotherm Pelletheizung - Friedrich Winter Str. 6 - 35630 Ehringshausen - Tel.: 06440 / 929 714



deutsch espanol
webdesign